6 hilfreiche Tipps, wie man Gesichtsmasken richtig trägt und einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten kann

Während der Covid-19-Pandemie gilt im Allgemeinen: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, regelmäßiges Händewaschen sowie Abstand halten sind wichtige Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung des Virus. Außerdem legen die jeweiligen Regierungen Richtlinien fest, die zu beachten sind. 

Gesichtsmasken sind zu einem alltäglichen Begleiter geworden. Wir haben einige hilfreiche Tipps für Sie zusammengefasst, wie Sie sie im Alltag richtig verwenden.

 

1)  Waschen Sie sich die Hände, bevor Sie eine Gesichtsmaske aufsetzen. Achten Sie auf saubere Hände, wenn Sie Ihre Maske in die Hand nehmen. Auch wenn Sie sie einige Stunden tragen, waschen Sie sich zwischendurch immer wieder die Hände, um noch geschützter zu sein.

 

 

2) Setzen Sie die Maske rasch auf.
Lassen Sie die Maske nicht zu oft an verschiedenen Orten liegen, da sich so das Risiko erhöht, dass Viren auf die Oberfläche der Maske gelangen.

 

 

3) Sorgen Sie für einen festen, aber angenehmen Sitz der Maske.
Um zu testen, ob eine Gesichtsmaske zu weit oder zu eng sitzt, können Sie vorsichtig versuchen, sie nach vorne zu ziehen.
Eine Maske mit regulierbarem Band ist für die individuelle Anpassung und den Tragekomfort von Vorteil.

 


Foto: Die Vi-Mask hat ein verstellbares Halteband, das ihrem Träger einen festen Sitz bietet.

 

4) Berühren Sie Gesichtsmasken nicht, während Sie sie tragen. Viele Leute berühren ihre Maske, um sie zurechtzurücken. Bei der Vi-Mask können Sie durch das verstellbare Halteband die Maske bestens an Ihre Kopfgröße und Gesichtsform anpassen. Keine rutschende Maske – kein Richten der Maske mehr.

 

5) Verwenden Sie eine atmungsaktive Maske. Wenn Sie es nicht gewohnt sind, eine Maske zu tragen, kann es eine Zeit lang dauern, bis sie sich daran gewöhnt haben. Das ist ganz normal und Sie werden bald herausgefunden haben, wie man mit einer Maske atmet und den Atem reguliert.
Es gibt auch Masken, die es ermöglichen, leichter mit ihnen zu atmen. Die Vi-Mask ist eine solche atmungsaktive Maske, denn ihre innere Schicht ist mit einer kühlenden und schnelltrocknenden Technologie versehen, die das Atmen angenehmer macht als viele andere Masken es können. Das ist auch ein Grund, warum sie gerne beim Sport getragen wird.

 

6) Waschen Sie Gesichtsmasken vorsichtig. Wenn Ihre Maske mit einem eingebauten Filter ausgestattet ist, tauchen Sie die ganze Maske nicht für mehrere Stunden unter Wasser, sondern besprühen Sie sie sanft mit Wasser und lassen Sie sie lufttrocknen.

 

Hier geht es zu Ihrer neuen Vi-Mask